Aegean Airlines

Aegean ist die größte griechische Fluggesellschaft. Aegean bietet eine breite Palette von Reisemöglichkeiten für Haustiere, je nach Rasse und Größe können sie mit Ihnen in der Flugzeugkabine reisen, im Gepäckraum transportiert oder als Fracht transportiert werden.

Transport von Haustieren in der Flugzeugkabine

Jeder Passagier darf nur mit einem Haustier in der Kabine reisen, das in einem speziellen Behälter oder einer Transporttasche transportiert wird. Das maximal zulässige Gewicht eines Haustieres zusammen mit dem Behälter beträgt acht (8) kg.

Das Unternehmen erlaubt den Transport von mehr Haustieren, vorausgesetzt, sie müssen die gleiche Art sein, miteinander vertraut sein und in einer speziellen Box / Container transportiert werden. Sie sollten auch das maximale Gewicht von acht (8) kg (einschließlich ihres Behälters) nicht überschreiten.

Anforderungen an einen Container zum Transport von Haustieren in der Kabine eines Flugzeugs:

• Haustiere müssen in einem speziellen Kasten / Container transportiert werden, der dem Passagier zur Verfügung gestellt werden muss.

• Der Behälter darf 55 cm lang, 40 cm breit und 23 cm hoch nicht überschreiten. Für die Flugzeuge DH 8-100, 8-400 und ATR gelten die folgenden maximalen Abmessungen: Länge 40 cm, Breite 25 cm, Höhe 25 cm.

• Wenn ein Passagier keinen eigenen Container hat, kann die Fluggesellschaft ihm einen Einwegbehälter zur Verfügung stellen, der an inländischen Flughäfen verfügbar ist.

• Der Behälter muss luftdicht sein und Haustiere müssen während des gesamten Fluges darin sein. Das Tier darf während des gesamten Fluges nicht aus dem Behälter genommen werden.

• Tierbesitzer sollten sicherstellen, dass ihre Haustiere für den gesamten Flug ausreichend Nahrung und Wasser haben, einschließlich möglicher Zeit zum Umsteigen, falls zutreffend.

• Passagiere, die mit einem Haustier in der Kabine reisen, müssen die Sitze am Fenster nehmen, nicht die Sitze in der ersten Reihe oder in der Notausgangsreihe und benachbarten Sitze.

• Der Behälter muss unter dem Sitz vor dem Passagier platziert werden.

• Haustiere können die Wartezimmer betreten, aber sie müssen in einer speziellen Box / Container auf den weiteren Weg warten.

Transport von Haustieren im Gepäckraum des Flugzeugs

Hunde, die sind mehr als acht kg mit dem Container, dürfen im Gepäckraum des Flugzeugs befördert werden.

Tiere dürfen nicht für einen Flugzeugfrachtraum von mehr als drei (3) Stunden im Gepäckraum des Fl ugzeugs transportiert werden.

Auch Tiere, die für Labor- und wissenschaftliche Zwecke bestimmt sind, werden nicht akzeptiert.

Hinweis: Auf Flügen von / nach Alexandria und Istanbul ist der Transport von Tieren im Gepäckraum nicht verfügbar.

Anforderungen für den Transport von Haustieren im Gepäckraum des Flugzeugs:

Passagiere müssen über einen Container in geeigneter Größe verfügen, um große Tiere im Gepäckraum des Flugzeugs zu transportieren.

• Der Behälter muss groß genug sein, damit das Tier natürlich stehen, sich drehen und liegen kann.

• Es sollte sauber, auslaufsicher, vor Sprossen und Kratzern geschützt sein.

•  Tierbesitzer sollten darauf achten, dass die Tiere für den gesamten Flug ausreichend Nahrung und Wasser haben, einschließlich möglicher Zeit zum Umsteigen, falls zutreffend.

• Lebensmittel- und Getränkebehälter müssen geschlossen und gut im Behälter befestigt sein, damit die Flüssigkeit nicht verschüttet wird.

•  Der Behälter muss für den Lufttransport und die Beladung und die Entladung (Fütterung, Reinigung) geeignet sein.

•  Es muss mindestens drei (3) Seiten ausreichend belüftet sein.

• Der Besitzer des Tieres muss die Räder abnehmen, damit der Behälter sicher im Gepäckraum des Flugzeugs befestigt ist.

Im Allgemeinen darf die maximale Anzahl von Haustieren, die der Besitzer oder die autorisierte Person während eines Fluges begleiten kann, 5 (fünf) nicht überschreiten (einschließlich anderer Gegenstände im Gepäckraum, wie Gepäck und Spezialausrüstung).

Zusätzliche Anforderungen für den Transport von Haustieren

Gesundheitszustand

·  Haustiere müssen mindestens 12 Wochen alt sein und eine gültige Tollwutimpfung haben.

·  Die Tollwutimpfung wird normalerweise jährlich wiederholt. Die Impfung muss während der Reise und mindestens 21 Tage nach der letzten Impfung gültig und wirksam sein.

·  Damit die Impfung als gültig gilt, muss sie nach dem Mikrochip durchgeführt werden. Tatsächlich muss das Haustier mindestens 105 Tage alt sein, um zum Transport zugelassen zu werden.

Im Allgemeinen sollten Haustiere sauber, gesund, harmlos und geruchlos sein. Tiere sollten nicht schwanger sein und keine Beruhigungsmittel einnehmen. Hunde müssen gut erzogen sein, dürfen nicht aggressiv sein oder andere Passagiere stören.

Reisedokumente und Registrierung

·  Haustiere müssen mindestens 1 (eine) Stunde vor Abflug an der Rezeption zur Aufnahme vorgelegt werden.

·  An den Flughäfen von Athen und Thessaloniki gibt es spezielle Check-in-Schalter ausschließlich für Passagiere mit Haustieren.

·  Die Krankenakte des Haustieres muss zur Überprüfung vorgelegt werden, und das Haustier muss zur Identifizierung mit einem Mikrochip ausgestattet sein.

·  Wenn das Haustier nicht von seinem Besitzer begleitet wird, ist eine schriftliche Genehmigung des Besitzers unter Verwendung einer Erklärung erforderlich.

·  Online-Check-in und mobiler Check-in sind möglich, aber Sie können Ihre Bordkarte nur am Flughafen abholen

Reisen ins Ausland

·  Der Transport von Haustieren wird durch staatliche Vorschriften für den Import, Export und Transit lebender Tiere geregelt. Jedes Land kann zusätzliche Bedingungen festlegen; daher wird jedem Passagier / Tierbesitzer empfohlen, die zuständigen Behörden (normalerweise das Ministerium für Ernährung und Tiere) des Ziellandes zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

·  Hunde dürfen nur auf Flügen zum Flughafen London Heathrow und nur als Fracht nach Großbritannien reisen.

·  Bei Reisen ins Ausland müssen Tierbesitzer auch den Pass des Haustieres vorlegen.

·  Der Besitzer ist dafür verantwortlich, dass alle Dokumente, die für die Einfuhr des Haustieres erforderlich sind, mit dem Land übereinstimmen, in das sie einreisen.

Transport von Haustieren im Frachtraum des Flugzeugs

Haustiere werden im Frachtraum des Flugzeugs transportiert, wenn:

·  Tiere reisen ohne Person.

·  Tiere, bei denen der erforderliche Behälter / die erforderliche Kiste die folgenden Abmessungen (in Zentimetern) überschreitet: 105 (L) x 75 (B) x 79 (H).

·  Tiere reisen nach Großbritannien, wo sie als Fracht reisen müssen.

Um Haustiere im Frachtraum zu transportieren, wenden Sie sich bitte an die Reservierungsabteilung unter +30 210 3543700, +30 210 3543 095 / 096