Royal Jordanian

Royal Jordanian ist Jordaniens Flaggschiff-Fluggesellschaft mit Sitz in Amman. Die Fluggesellschaft erlaubt auf den meisten Flügen die Mitnahme von Haustieren in der Kabine und als aufgegebenes Gepäck im Gepäckraum des Flugzeugs.


Buchung

Auf jedem Flug ist eine begrenzte Anzahl von Haustieren erlaubt: 2 in der Kabine und 4 im Gepäckraum. Aufgrund dieser Einschränkungen beim Kundenservice bietet Royal Jordanian an, einen Sitzplatz für Ihr Haustier an Bord zu reservieren, sobald Ihre Reisepläne bestätigt sind. Sie können dies tun, indem Sie die Reservierungsabteilung unter +962 6 5100000 kontaktieren.


Transport von Haustieren in der Kabine

Kleine Katzen und Hunde können im Economy-Class-Abschnitt von Royal Jordanian-Flügen reisen, wenn die Reise 5 Stunden nicht überschreitet. Um an Bord akzeptiert zu werden, darf das Gesamtgewicht Ihres Haustieres und der Transportbox das von der Fluggesellschaft angegebene Gewicht nicht überschreiten. Haustiere, die in der Kabine reisen, zahlen je nach Zielort das Doppelte der Übergepäckgebühr (90-180 US-Dollar).

Die Beförderung von Haustieren (Katzen und Hunde) in der Kabine ist nur in Economy-Class Kabinen und unter folgenden Bedingungen gestattet:

• Das Gewicht des Tieres und des Käfigs (oder der Tasche) sollte 7 kg nicht überschreiten.

• Die Reisezeit des angefragten Fluges beträgt nicht mehr als 5 Stunden.

• Die Anzahl der Haustiere pro Flug in der Flugzeugkabine darf zwei nicht überschreiten.

• Die Abmessungen des Behälters (oder der Tragetasche) dürfen den Stauraum unter dem Sitz (L50 x B40 x H26 cm) nicht überschreiten.

• Reservierungen müssen mindestens 48 Stunden vor dem geplanten Abflug erfolgen und muss von der Reservierungsabteilung genehmigt werden.


Transport von Haustieren im Gepäckraum des Flugzeugs als aufgegebenes Gepäck

Haustiere wie Hunde und Katzen, die einen Passagier auf demselben Flug begleiten, können als aufgegebenes Gepäck akzeptiert werden. Haustiere werden als Übergepäck behandelt und können nicht in Ihre Freigepäckmenge aufgenommen werden. Vor dem Einsteigen in einen Flug müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein.

• Reservierungen müssen mindestens 48 Stunden vor dem planmäßigen Abflug erfolgen.

• Eine Genehmigung von der Reservierungsabteilung ist erforderlich.

• Pro Flug sind maximal 4 Haustiere im Gepäckraum erlaubt.

Katzen, Hunde und andere Haustiere können als aufgegebenes Gepäck befördert werden, wenn sie die Beschränkungen für die Beförderung in der Kabine überschreiten. Es gibt keine Gewichtsbeschränkung, aber je nach dem Gesamtgewicht des Haustieres und der Transportbox fallen zusätzliche Gebühren an. Die Gebühr für 1 Tier eines Passagiers und für die Transportbox von bis zu 32 kg und weniger als 203 cm wird das Doppelte der normalen Übergepäckmenge berechnet. Zusätzliche Transportmittel für Tiere dieses Gewichts und dieser Größe werden doppelt berechnet. 32–45 kg bis 203 cm werden dreimal höher bezahlt als die normale Übergepäckmenge; und von 203 bis 250 cm wird das 4-fache der normalen Freigepäckmenge berechnet. Tiere und Transportboxen mit einem Gewicht von weniger als 32 kg und einer 203 bis 250 cm wird dreimal so viel berechnet wie normales Gepäck.

Für Haustiere, die in der Kabine mitreisen, dürfen die Transportboxen 50 cm x 40 cm x 26 cm nicht überschreiten. Es gibt keine Größenbeschränkung für Haustiere, die als aufgegebenes Gepäck reisen, aber Transportboxen über 250 cm werden alle weiteren 50 cm in Rechnung gestellt.