Trier: Reisen mit Haustieren

Aktualisiert: 17. Sept. 2021


Wenn Sie schon immer an einem Ort sein wollten, wo Ihr Tier sich wohl fühlt, sind Sie auf dem richtigen Weg. Trier (Rheinland Pfalz) ist die optimale Wahl. Wir helfen Ihnen, einen gemütlichen Ort zu finden, wo Sie und Ihr Haustierliebling von Sorge und Gemütlichkeit umgeben sind und alle Sehenswürdigkeiten erkunden können.

Trier ist ein Ort, an dem Touristen von historischen Sehenswürdigkeiten angezogen werden. Während Sie die Sehenswürdigkeiten besichtigen, können Ihre flauschigen Tierfreunde im Hotelzimmer bleiben und ein Nickerchen machen, oder Sie können mit dem Vierbeiner einen Besuch abstatten. Wenn Sie hier sind, sollten Sie solche Sehenswürdigkeiten wie die antike Porta Nigra, die Römerbrücke und andere in Augenschein nehmen. Hier finden Sie auf jeden Fall die perfekte Lösung.


Was sollen Sie und Hunde sehen und tun?

Wir präsentieren eine Auswahl von Unterhaltung und interessanten Aktivitäten in Trier. Auf Ihrer Reise können Sie Informationen über Tierärzte und Tierkliniken für den Fall gebrauchen, dass Sie Ihre Futterreserven auffüllen oder einen Arzt aufsuchen müssen.

Tierärzte und Tierkliniken

· Chiropraktik für Hunde Dr. Stefan Oetjen

· Fressnapf Trier

· Equine Clinic St. Georg in Trier


Sehenswürdigkeiten zusammen mit dem Haustier

Die meisten Sehenswürdigkeiten von Trier befinden sich in der Altstadt, einer malerischen Lage. Dieser Ort wurde nicht nur von Einheimischen, sondern auch von Reisenden geliebt. Wollen wir machen einen Hundspaziergang.


Porta Nigra

Das Kennenlernen lohnt sich, wenn man die Porta Nigra besichtigt, die das Wahrzeichen dieser Stadt ist. In den 180 Jahren wurde sie während der römischen Herrschaft errichtet, sie gehört zu den ältesten Verteidigungseinrichtungen Deutschlands, die bis heute erhalten bleiben konnten. Zu dieser Zeit waren die Porta Nigra ein Teil der hohen Festungsmauer und dienten zusammen mit drei weiteren Toren der Stadteinfahrt.

Ursprünglich waren die Porta Nigra in Trier völlig weiß, doch im Laufe der Zeit konnte der Stein, aus dem dieses Tor gebaut wurde, so dunkel werden, dass es ihren Namen vollkommen entsprach. Aber das ist nicht das Hauptmerkmal dieser Sehenswürdigkeit. Viel mehr Interesse weckt die Art und Weise, wie dieses Tor gebaut wurde. Sie werden es nicht glauben, aber 7.200 Steinkehlen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 40 Tonnen, halten sie sich auf flüssigem Zinn und dicken eisernen Klammern. Letztere wurden teilweise von mittelalterlichen Plünderern gestohlen, aber trotzdem konnte das Gebäude vollständig überlebt werden.

Zweifellos ist dies ein Ort, den Sie mit Ihrem Hund besuchen müssen.


Hauptmarktplatz

Die Liste der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Trier in Deutschland erfasst der Hauptmarkt, der Hauptmarktplatz, der an der Kreuzung der wichtigsten Einkaufsstraßen der alten Stadt ist. Sie müssen es mit Ihrem Haustier sehen.

Das Wahrzeichen dieses Ortes ist das Marktkreuz, das 958 auf Anordnung von Erzbischof Heinrich I. aufgestellt wurde. Das Gebäude ist eine steinerne Säule mit einem Kruzifix, das die Kircheherrschaft symbolisiert und auf die besonderen Privilegien von Trier hinweist. Darüber hinaus bestimmt das Marktkreuz die Innenstadt, und die Sonnenuhr an einer der Säulenwände zeigt die genaue Zeit an.


Römerbrücke

Denken Sie, was wird interessant für Sie und Ihr Hund? Ein weiteres Ziel ist die Römerbrückein Trier, die seit 2.000 Jahren für die Moselüberfahrt dient. Ihr Vorgänger war ein hölzernes Viadukt, dessen steinerne Stützen bis heute erhalten geblieben sind, und sie können in Zeiten sinkender Wasserstände gesehen werden. Der Hauptgrund für die Erhaltung dieser Anlagen sind langlebige Baustoffe. Man sagt, dass Basaltplatten im Krater eines erloschenen Vulkans verwendet wurden, um die Stützen zu verkleiden. Die Brücke wurde ursprünglich von dünnen Holzbrettern bedeckt, was aber im Laufe der Zeit durch Stein ersetzt wurde.


Trier, Rheinland Pfalz. Was sind die besten Hotels für Übernachtung mit Ihren Haustieren?


Berghotel Kockelsberg

Das ist ein Hotel mit 3, 5 Sternen, es gibt Porta Nigra in der Nähe. Die Lage des Hotels hat viele Annehmlichkeiten, z. B. ein Restaurant, eine Terrasse, einen Garten, die Ihnen helfen, sich mit Ihrem Hund entspannen. Die Hauptbevorzugung ist darin, dass Haustiere, aber nur Hunde, hier willkommen sind. Sie gegen einen Aufpreis in Höhe von 5 EUR pro Haustier pro Nacht erlaubt.

Die zentrale Hotellage ermöglicht verschiedene Sehenswürdigkeiten in Sicht bekommen.

Gehen Sie 30-40 Minuten spazieren, und Sie können die Porta Nigra, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier, die Mariensäule, die Römerbrücke, die Liebfrauenkirche, der Trierer Dom, das Karl-Marx-Haus sehen.


Nells Park Hotel

Das ist auch ein haustierfreundliches Hotel mit 4 Sternen und einem Restaurant, Arena Trier in der Nähe. Es gibt auch ein Garten und eine Bar/Lounge für einen Spaziergang mit dem Haustier.

Haustiere sind gegen einen Aufpreis in Höhe von 15 EUR pro Haustier pro Nacht erlaubt.

Was angeht Sehenswürdigkeiten, können Sie den Regionalpark, die Arena Trier, die Porta Nigra, den Trierer Dom, die Kaiserthermen besichtigen und das Vergnügen voll auskosten.


Park Plaza Trier

Das ist ein Hotel mit 4,5 Sternen, es ist im luxuriösen Stil und mit Full-Service-Wellnessbereich, in erreichbarer Nähe zum Einkaufszentrum und in der Nähe von Trierer Dom, der älteste Kathedrale Deutschlands, der Sie und Ihr Hund sehen müssen.

Das Hotel erlaubt die Unterkunft nur mit Hunde. Man muss 15.00 EUR pro Haustier pro Nacht bezahlen.

Die Porta Nigra, die Arena Trier, der Trierer Dom, das Theater Trier, die Römerbrücke, das Römisches Amphitheater, die Mariensäule liegen 6–36 Gehminuten von Park Plaza Trier.


Alle hundefreundlichen Hotels der Stadt.

Restaurants, Cafés für Sie und Ihre Vierbeiner

Nach dem Spaziergang würden Sie und Ihr Haustier gerne etwas essen. Natürlich gibt es einige Plätzchen mit einer Hundeerlaubnis oder einer Terrasse, wo das vierbeinige Haustier in der Nähe sein kann.


Brunnenhof

Hier kann man die ausgezeichnete Kombination von gutes Essen und Wein in einer schönen Lage finden.

Das Restaurant schlägt ungewöhnlich kleine, aber sehr leckere und große Hamburger mit einer riesigen Portion von Pommes vor. Hier können Sie schöne und frische Salate schmecken. Der Serviceist freundlich, das ist ein angenehmer und preiswerter Ort! Die durchschnittliche Rechnung ist bis 10 Euro.

Diese Kochkunst ist deutsch, französisch, mexikanisch, amerikanisch, italienisch.

Da es Tische im Freien gibt, können Sie sich nicht von Ihrem Haustier trennen.

Adresse: Simeonstiftplatz 6, 54290 Trier, Deutschland.


Kartoffelkiste

Nach einem Spaziergang am Sonnenblumenhaus können Sie dieses Restaurant in der Nähe besichtigen. Auf der Speisekarte finden Sie köstliche Kartoffelsuppe, Wiener Schnitzel und Kartoffelsalat. Viele Gäste kommen hierher, um einen guten Kuchen mit gebratener Creme, gebratener Ananas und Ei-Tart zu bestellen. Viele Besucher behaupten, dass Kartoffelkiste ein schönes Lager, Wein oder Trockenherz bietet.

Das Restaurant hat eine große Auswahl an lokalen Gerichten und innovativen Kartoffelrezepten. Das Servierpersonal ist sehr angenehm und hilfsbereit. Es gibt die Sitzgelegenheiten im Freien, was perfekt für Sie und Ihre Hund ist.

Adresse: Fahrstraße 13, Trier, Deutschland.


Weinstube Kesselstatt

In dieser Bar können Sie im Freien gut essen, was eine weitere Gelegenheit gibt, Ihr vierbeinigen Freund nicht zu lassen. Viele Gäste sagen, dass das Personal in dieser Bar freundlich ist. Die Kunden lieben den großartigen Service. Die Besucher von Weinstube Kesselstatt sagen, dass die Preise hier demokratisch sind.

Adresse: Liebfrauenstraße 10, Trier, Deutschland.

125 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen