Air Canada


Air Canada ist die größte kanadische Fluggesellschaft. Das Unternehmen erlaubt den Transport von Haustieren in der Flugzeugkabine auf den meisten seiner Flüge. Mit Air Canada können 2-4 Haustiere in der Flugzeugkabine auf einem Flug transportiert werden. Es wird empfohlen, einen Platz für den Hund so bald wie möglich zu buchen, nachdem Sie sich für Ihren Flug und Ihre Abflugzeit entschieden haben. Um einen Platz für ein Haustier zu reservieren, bitte kontaktieren Sie den Kundendienst unter 00 800 669 92222. Teilen Sie ihnen die Abmessungen Ihrer Tragetasche sowie das Gewicht und die Rasse Ihres Haustieres mit. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mindestens 30 Minuten früher als gewöhnlich für Ihren Flug einchecken.


Transport von Haustieren in der Flugzeugkabine


Kleine Hunde sind auf Flügen mit Air Canada erlaubt, wenn das Gesamtgewicht von Haustier und Behälter weniger als 10 kg beträgt. Der Tierhalter gilt als Handgepäck und muss während des gesamten Fluges unter dem Sitz vor Ihnen aufbewahrt werden. Auf Inlandsflügen betragen die Gebühren für Einweg-Haustiere zwischen 50 und 59 US-Dollar. Auf internationalen Flügen betragen die Haustierpreise zwischen 100 und 118 US-Dollar pro Strecke.


Anforderungen an Tragetaschen und Behälter für den Transport eines Tieres in der Flugzeugkabine


Die Abmessungen des Behälters für den Transport eines Hundes in der Flugzeugkabine dürfen eine Höhe von 23 cm und eine Breite von 40 cm nicht überschreiten, die Länge darf nicht mehr als 55 cm betragen. Abmessungen einer weichen Tragetasche: Höhe - 27 cm, Breite - 40 cm, Länge - 55 cm.

• Der Behälter oder die Tragetasche muss luftdicht und gut belüftet sein.

• Die Tragetasche oder der Behälter muss groß genug sein, damit Ihr Haustier sicher und bequem stehen, sich drehen und hinlegen kann. Kein Teil des Haustieres kann sich über die Tragetasche hinaus erstrecken. Ihrem Haustier kann die Beförderung verweigert werden, wenn die Tragetasche für die Größe des Haustieres zu klein ist.

• Das Haustier muss im Behälter bleiben und der Behälter muss immer unter dem Sitz bleiben und geschlossen sein.


Transport von Tieren im Gepäckraum


Tragetaschen für Haustiere, die größer als die maximale Größe sind, können im Gepäckraum getragen werden, sofern ihr Gewicht in linearen Abmessungen (Länge + Breite + Höhe) 45 kg oder 292 cm nicht überschreitet.

Mit Air Canada können Katzen und Hunde über 12 Wochen auf ausgewählten Flügen, die von Air Canada, Air Canada Rouge, Air Canada Express, Jazz, Sky Regional, Air Georgian oder Exploits Valley Air durchgeführt werden, im Gepäckraum reisen. Das Gewicht der im Gepäckraum beförderten Haustiere darf 45 kg nicht überschreiten. Jeder Passagier darf gegen eine Gebühr bis zu 2 Haustiere mitnehmen. Wenn Sie zwei Haustiere mitbringen möchten, sollten diese sich an das Zusammenleben gewöhnen und zusammen weniger als 14 kg wiegen. Die Gebühren für Haustiere für einfache Reisen in Kanada liegen zwischen 105 und 120,75 US-Dollar. Internationale Einwegflüge kosten 270–318,60 US-Dollar.

Wenn die Temperatur im Gepäckraum zu niedrig ist, kann Air Canada die Beförderung der Tiere im Gepäckraum verweigern.


Reisen mit Haustieren auf Air Canada Cargo


Wenn Sie Ihren Hund ohne Begleitung schicken müssen oder die Größe des Hundes nicht den Größenbeschränkungen für den Transport im Gepäckraum entspricht, können Sie dafür sorgen, dass das Haustier sicher als Fracht über Air Canada Cargo transportiert wird.

Konaktieren Sie Air Canada Cargo (AC Animals), um Preise und Unterstützung beim Versand großer Behälter oder Tierkäfige zu erhalten, oder rufen Sie die Support-Nummer unter 00 800 669 92222 an, um weitere Informationen zu erhalten.


Sonstige Beschränkungen für den Transport von Haustieren mit Air Canada


Pro Passagier ist ein Hund zur emotionalen Unterstützung erlaubt, wenn er mindestens 48 Stunden vor Reiseantritt bei Air Canada Medical Services freigeschaltet wird.

Es ist verboten, Haustiere in der Kabine des Flugzeugs zu tragen:

• Wenn das Haustier mit einem kleinen Passagier unterwegs ist.

• Ein Haustier kann nicht ohne Begleitung alleine in der Flugzeugkabine reisen. Verwenden Sie zum Transport unbegleiteter Hunde die sichere Air Canada Cargo.

• Wenn sich der Sitz eines Passagiers, der ein Haustier trägt, auf einer Ausfahrtsspur oder in der Nähe eines Notausgangs befindet.

• Erfordern die Verwendung eines medizinischen Geräts, das unter dem Sitz aufbewahrt werden muss.

• Befindet sich der Sitz eines Passagiers, der ein Haustier trägt, in einer Premium Economy-Kabine, da die Anordnung der Premium Economy-Sitze keine sichere Unterbringung des Haustierträgers ermöglicht.