Anforderungen für Reisen nach Kroatien mit Haustieren. Wie reist man mit einem Hund oder einer Katze nach Kroatien

Um eine Reise nach Kroatien zu unternehmen, sollten Sie alle notwendigen Dokumente sammeln und sicherstellen, dass Ihr Haustier die im Land festgelegten Hygienestandards erfüllt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Abreise die folgende Liste der Anforderungen für die Mitnahme von Haustieren nach Kroatien.


Ihr Haustier (Hund, Katze oder Frettchen) muss:


• Besitzen Sie ein Ausweisdokument. Dies kann ein europäischer Heimtierausweis oder eine tierärztliche Bescheinigung sein. Für Tiere aus Drittstaaten ist das Vorliegen einer Bescheinigung zwingende Voraussetzung;

• Identifikation haben. Gemäß den allgemeinen EU-Vorschriften wird ein Mikrochip (vorzugsweise ISO 11784 oder 11785) oder eine lesbare Tätowierung (falls vor dem 03.07.2011 hergestellt) akzeptiert. Vor der Impfung gegen Tollwut muss ein Mikrochip eingeführt werden;

• Gegen Tollwut geimpft sein. Ein Tier darf nach Kroatien eingeführt werden, wenn seit der Einführung des Tollwutimpfstoffs mindestens 21 Tage vergangen sind (Mindestfrist für die Feststellung der Immunität);

• Bei Tieren aus Drittländern mit hohem Tollwutrisiko ist ein Antikörpertiter Test erforderlich. Der Test muss in zugelassenen Labors durchgeführt werden, deren Liste Sie auf der Website der Europäischen Kommission finden können.


Es sind nicht mehr als 5 Tiere pro Person erlaubt. Ausgenommen ist eine Bewegung zum Zwecke der Teilnahme an Ausstellungen, Wettkämpfen, Sportveranstaltungen oder Trainings davor. In diesem Fall müssen die Tiere mindestens 6 Monate alt sein und der Besitzer muss die Teilnahme an diesen Aktivitäten schriftlich bestätigen.


Bei Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Hygienestandards kann das Tier in das Abgangsland zurückgeschickt, unter Quarantäne gestellt oder als letztes Mittel eingeschläfert werden. In diesem Fall werden alle mit der Anwendung dieser Maßnahmen verbundenen Kosten vom Eigentümer des Tieres oder seiner bevollmächtigten Person getragen.