top of page

Eine hundefreundliche Reise nach Chicago, haustierfreundliche Hotels in Chicago


Eine hundefreundliche Reise nach Chicago, haustierfreundliche Hotels in Chicago

Jeder Hollywood-Fan mit Selbstachtung hat von Al Capone gehört. Seine italienische Mafia herrschte in den späten zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts über Chicago und sorgte im ganzen Staat für ziemlichen Aufruhr. Seitdem ist Chicago gewachsen, hat sich entwickelt und ist zu einem wichtigen Handels-, Finanz- und Touristenzentrum der Vereinigten Staaten geworden.

Seltsamerweise sind die Ursprünge des Namens der Stadt nicht gerade glamourös. Ende des 17. Jahrhunderts stießen die amerikanischen Ureinwohner auf ein sumpfiges Stück Land am Ufer des Michigansees. Das Moor beherbergte reichlich wilde Zwiebeln (Checagou), nach denen die Eingeborenen das ganze Gebiet kreativ benannten. Im Laufe der Jahre löste sich das Moor auf, aber der Name blieb und verwandelte sich in das, was wir jetzt haben – Chicago!

Die Stadt begann Ende des 19. Jahrhunderts so zu werden, wie sie heute aussieht. Ursprünglich wurde die Stadt aus Holz gebaut, aber während des Great Chicago Fire im Jahr 1871 brannte der größte Teil der Stadt nieder und ließ mehr als 90.000 Menschen obdachlos zurück. Die lokale Legende besagt, dass der Hauptschuldige an dieser Katastrophe eine Kuh war, die eine Petroleumlampe umwarf. Wie auch immer es passiert ist; Das Ergebnis blieb das gleiche – die Einheimischen erkannten, dass Stahl und Beton stabilere Baumaterialien sind. In den nächsten zehn Jahren baute Chicago wieder auf und sorgte sogar für den Bau des ersten Wolkenkratzers der Welt im Jahr 1885!

Ein Segen im Unglück des Großen Feuers war, dass die Stadt praktisch bei null begann. Die Straßen wurden sorgfältig in einem Gittermuster geplant, wodurch die Stadtblöcke fast identische Längen erhielten. Das Stadtzentrum, Chicago Loop, oder wie die Einheimischen es nennen, „The Loop“, wurde zum zentralen Geschäfts- und Finanzzentrum von Chicago. Die Maddison Street und die State Street, alle Teile des Loops, füllten sich mit Wolkenkratzern und Leuten in Anzügen und Krawatten.

Eine hundefreundliche Reise nach Chicago, haustierfreundliche Hotels in Chicago

Ein hundefreundlicher Reiseführer für Chicago - Routen und Sehenswürdigkeiten

Anstatt Ihre Reise am Chicago Loop zu beginnen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Reise am schönen Teil der Michigan Avenue zu beginnen, der sich nördlich des Loops befindet. Die Einheimischen nennen diesen grünen Abschnitt „The Magnificent Mile“. Mehrere Haute-Couture-Häuser, Juweliere, modische Geschäfte und atemberaubende Buchläden säumen die Avenue.

Die Gebäude in dieser Straße haben alle eine einzigartige Architektur, sodass Sie sich nicht langweilen werden, wenn Sie die typisch veralteten Hochhäuser in der Innenstadt anderer Städte betrachten. Es gab einen interessanten Vorfall, als McDonalds einen Standort in der Michigan Avenue eröffnen wollte, was die örtlichen Ladenbesitzer veranlasste, eine Petition an die Unternehmensführung zu richten und zu verlangen, dass das zukünftige Restaurant diesem Beispiel folgt und so gestaltet wird, dass es zur Straße passt.

Eine hundefreundliche Reise nach Chicago, haustierfreundliche Hotels in Chicago

Wenn Sie auf der Straße stehen, werden Ihre Augen unweigerlich von einem massiven dunklen Gebäude angezogen. Dieses 343 Meter hohe, 100-stöckige Gebäude ist der John Hancock Tower. Mit seinen schrägen Seiten zeichnet es sich durch seine einzigartige Architektur aus, die fast einer Pyramide ähnelt. Aufgrund seiner Größe und Höhe wird diese Struktur praktisch zu einer vertikalen Straße, gefüllt mit Geschäften, Parkplätzen, Büros, Supermärkten, Schwimmbädern, Aussichtspunkten und Wohnungen.

Wenn Sie in Feierlaune sind und etwas mehr Lebendigkeit wünschen, empfehlen wir Ihnen, in die Rush Street zu gehen, die nur einen Block von der North Michigan Avenue entfernt liegt. Mehrere Cafés mit gemütlichen Terrassen, Restaurants mit leckeren Gerichten und Tavernen begrüßen Sie und Ihren Vierbeiner hier. Es ist ein großartiger Ort, um Leute zu treffen und neue Freunde zu finden, und wird mit dem Sonnenuntergang lebendiger und wird zu einem sozialen Unterhaltungszentrum.

Die Stadt hat nicht so viele antike Gebäude, aber die wenigen, die es gibt, sind einen Besuch wert. Einer davon ist der fantastische weiße Kalksteinturm, der von Skulpturen und Mustern umgeben ist und sich an der Chicago Avenue befindet. Der 1869 erbaute Turm beherbergte eine große Wasserpumpe, die das Wasser aus dem See schöpfen sollte. Diese Struktur erlangte Berühmtheit, nachdem sie die einzige Struktur war, die das Große Feuer überlebte. Derzeit ist der Chicago Water Tower ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen der Stadt.

Ein weiteres nicht weniger berühmtes Kulturerbe ist das Chicago Theatre. Das Theater war ein Anlaufpunkt für alle Arten von Künstlern und zeigte klassische Theaterstücke, Musicals, Orchester, Zaubershows und Comedy-Specials. Das Gebäude, das immer viele Menschen anzog, wurde im Laufe der Jahre zu einem beliebten Ort. Das Chicago Theatre ist heute nicht weniger beliebt als vor einem halben Jahrhundert und ist dank seines riesigen, leuchtenden „Chicago“-Schildes auf der Straße leicht zu erkennen.

Eine hundefreundliche Reise nach Chicago, haustierfreundliche Hotels in Chicago

Wenn Sie einen der größten Brunnen der Welt besichtigen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Buckingham-Brunnen zu besuchen. Im vorderen Bereich der Stadt gelegen, ist der Brunnen eine Art „Tor zur Stadt“. Der Springbrunnen ähnelt einer Hochzeitstorte und symbolisiert den Michigansee und die vier Staaten, die ihn umgeben. Während der Sommermonate beeindruckt der Brunnen seine Zuschauer mit großartigen Wasserspektakel, während er im Winter ein Facelifting der Weihnachtsbeleuchtung erhält und in der Nähe eine Vielzahl von Feuershows veranstaltet.

Es wäre falsch, den Lake Michigan nicht zu erwähnen, während man über Chicago spricht. Dieser Süßwassersee ist einer von vielen Seen, die das Wassersystem der Großen Seen bilden. Michigan hat Berichten zufolge einige der besten Strände, vergleichbar mit denen an der Pazifik- und Atlantikküste. Das Wasser im See bleibt das ganze Jahr über relativ warm und eignet sich zum Schwimmen. Diese Kombination von Merkmalen gibt den Bürgern von Chicago eine hervorragende Gelegenheit, sich in einer Minute auf goldenem Sand zu sonnen und in der nächsten in die Hektik einer Metropole einzutauchen. Wir empfehlen dringend, mit Ihrem pelzigen Freund eines der Ufer des Sees zu besuchen!

Die nächste Sehenswürdigkeit, die wir empfehlen werden, ist der Millennium Park. Diese grüne Oase liegt im Zentrum von Chicago und zeichnet sich durch exzellentes Design, gepflegte Landschaft und Bewegungsfreiheit aus. Der Park ist übersät mit verschiedenen Skulpturen, Installationen, Kunstwerken und zeitgenössischen Handwerksarbeiten.

Eine hundefreundliche Reise nach Chicago, haustierfreundliche Hotels in Chicago

Besuchen Sie unbedingt auch das Cloud Gate, besser bekannt als „Chicago Bean“. Dieses berühmte Symbol von Chicago ist eine Skulptur, die einer Linsenbohne ähnelte und aus Metallblechen geschaffen wurde, die perfekt poliert wurden und ein Hochglanz-Finish erzeugten. Trotz der Horden von Touristen, denen Sie sicher begegnen werden, sieht die Komposition interessant und futuristisch aus, so dass Sie es nicht verpassen sollten.

Nach einem anstrengenden Tag voller Abenteuer haben wir eine Liste mit einigen der komfortabelsten Hotels zusammengestellt, in denen Sie und Ihr pelziger Begleiter gerne übernachten würden.

Hundefreundliche Hotels in Chicago

Trump International Hotel & Tower Chicago (✪✪✪✪✪)

Trump International Hotel & Tower Chicago Hunde erlaubt

Dieses hundefreundliche Hotel ist so riesig und all-inclusive, dass Sie das Gelände für nichts verlassen müssen. Ein riesiges Territorium, das sich über 92 Stockwerke erstreckt, ist logisch und bequem in verschiedene Zonen unterteilt, sodass Sie Ihre Atmosphäre und Umgebung jederzeit frei ändern können.

Alle Suiten des Hotels bieten einen Panoramablick auf den Lake Michigan, den Chicago River oder die eigentliche Stadt. Alle Annehmlichkeiten des Hotels sind erstklassig, entworfen und umgesetzt, um Ihnen ein Höchstmaß an Komfort und Zufriedenheit zu bieten.

Das Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant, einen großen, geschlossenen Swimmingpool mit warmem Wasser, einen Loungebereich neben dem Pool, ein Fitnesscenter und ein Business Center.

Für Spaziergänge mit Ihrem vierbeinigen Gefährten ist mehr als genug Platz. Außerdem liegt das Hotel direkt neben der Magnificent Mile, mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Unterhaltungszentren in Reichweite. Es gibt auch mehrere berühmte Sehenswürdigkeiten, die nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt liegen, nämlich den Tribune Tower und das Chicago Theatre.

Wenn Sie mit Ihrem vierbeinigen Begleiter in diesem Hotel übernachten möchten, stellen Sie sicher, dass sein/ihr Gewicht 11 Kilogramm nicht überschreitet. Außerdem wird für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts mit Ihrem Haustier ein Einzeltierzuschlag in Höhe von 50 USD erhoben. Futter- und Wassernäpfe für Ihre Begleitperson werden auf Anfrage vom Hotelpersonal zur Verfügung gestellt.

Crowne Plaza Chicago West Loop, ein IHG Hotel (✪✪✪✪)

Crowne Plaza Chicago West Loop, an IHG Hotel Hunde erlaubt

Das Crowne Plaza Chicago West Loop wird Sie mit seinem freundlichen Personal, makelloser Sauberkeit und angenehmer Beleuchtung beeindrucken, die eine Atmosphäre der Ruhe und Beschaulichkeit schaffen.

Die Suiten sind mit einem Fernseher, einem Kühlschrank, einem eigenen Badezimmer, einem Schreibtisch und einigen Kaffee- und Teeutensilien ausgestattet.

Das Stadtzentrum ist zehn Gehminuten entfernt, mit mehreren Restaurants und Cafés in unmittelbarer Nähe des Hotels. Die Magnificent Mile ist nur wenige Autominuten entfernt.

Wenn Sie mit Ihrem Haustier im Crowne Plaza übernachten möchten, stellen Sie sicher, dass das Gewicht Ihres Begleiters 13 Kilogramm nicht überschreitet, und halten Sie 50 US-Dollar bereit, da für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts ein Einzeltierzuschlag erhoben wird.


The Royal Sonesta Chicago River Nord 4 (✪✪✪✪)

The Royal Sonesta Chicago River North Hunde erlaubt

Wenn Sie gerne im Zentrum von Chicago wohnen, ist dies das beste Hotel für Sie. Alles im Hotel schreit nach „Öko“ und ruft nach Entspannung und einem angenehmen Zeitvertreib.

Das Hotel verfügt über einzigartige Suiten, die alle im Stil der berühmten Weltausstellung in Chicago dekoriert sind. In Ihren Zimmern haben Sie einen Fernseher und Ihr eigenes privates Badezimmer mit einem schicken Hygieneset. Ein 24-Stunden-Fitnesscenter ist auf dem Gelände des Hotels geöffnet.

Wenn Sie Ihren Morgen nicht ohne eine Tasse starken Kaffee oder Tee beginnen können, bietet das Hotel eine Bar, die die Hotelgäste morgens mit kostenlosen Getränken versorgt.

Es gibt mehr als genug Sehenswürdigkeiten rund um das Hotel. Wenn Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund spazieren gehen möchten, erreichen Sie den Millennium Park und den Navy Pier in nur 20 Gehminuten.

Wenn Sie mit Ihrem Hundebegleiter im Royal Sonesta Chicago River North übernachten möchten, erhebt das Hotel für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts eine Einzeltiergebühr in Höhe von 75 USD.

Kinzie Hotel 4 (✪✪✪✪)

Kinzie Hotel Hunde erlaubt

Dieses hundefreundliche Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der Magnificent Mile entfernt und bietet Ihnen einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für die Erkundung des Stadtzentrums.

Scheuen Sie sich nicht, das 24-Stunden-Fitnesscenter des Hotels auszuprobieren, wenn Sie nach Ihren täglichen Abenteuern viel Energie haben.

Jedes Hotelzimmer ist mit einem Schreibtisch, einem Fernseher (mit Premium-Kanälen), einem eigenen Badezimmer (mit einigen sehr kuscheligen Bademänteln und Hausschuhen) und einem Hygieneset ausgestattet. Wenn Sie sich nach einem langen Wandertag wund fühlen, bietet das Hotel einen Massageservice, der in der Suite durchgeführt werden kann.

Rund um das Hotel befinden sich mehrere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, insbesondere der Millennium Park und das Art Institute of Chicago.

Wenn Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund im Kinzie Hotel übernachten möchten, wird ein Einzeltierzuschlag von 50 USD erhoben. Tiernahrung und Wassernäpfe werden vom Hotelpersonal auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

La Quinta Inn & Suites by Wyndham Chicago Downtown 3 (✪✪✪)

La Quinta Inn & Suites by Wyndham Chicago Downtown Hunde erlaubt

Das geschäftige Zentrum von Chicago lässt keine Gäste dieser Stadt langweilen. Aber das ist vielleicht nichts für dich. Du hattest deine Gründe, in diese Stadt zu kommen, richtig? Das La Quinta Inn & Suites Chicago Downtown ist eine großartige Hoteloption!

Das Hotel liegt einige Blocks vom Willis Tower, dem Civic Opera House und der Aussichtsplattform entfernt und bietet gemütliche Suiten, kostenloses All-inclusive-Frühstück mit warmen Speisen, kostenloses WLAN, einen Fernseher, eine Mikrowelle, einen Kühlschrank und einen Schreibtisch , alles zu Ihrer Verfügung!

Die Zimmer bieten einen großartigen Blick auf die Megapolis, und für die sportlichen Gäste des Hotels steht ein 24-Stunden-Fitnesscenter zur Verfügung.

Wenn Sie mit Ihrem Haustier in diesem Hotel übernachten möchten, wird eine tägliche Haustiergebühr von 25 USD erhoben.



Abschließende Gedanken

Chicago ist eine bezaubernde amerikanische Stadt voller Überraschungen, die es für seine Gäste zu entdecken gilt. Die Stadt voller Geschichte und Atmosphäre des wahren Amerikas lädt Sie ein, die Magnificent Mile zu besuchen, durch den Millennium Park zu schlendern oder das Chicago Theater zu besuchen.

Besuchen Sie Chicago mit Ihrem Hundebegleiter und Sie werden Ihre Entscheidung keine Minute bereuen!


Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, wir werden möglicherweise belohnt, wenn Sie eine Buchung vornehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Werbung ermöglicht es uns, unsere Arbeit weiterzuführen und in unseren Artikeln weitere nützliche Informationen über das Reisen mit Haustieren zu sammeln.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen