Reisen Sie mit Ihrem Hund nach Edinburgh


Reisen Sie mit Ihrem Hund nach Edinburgh

Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands, ist eines der beliebtesten Reiseziele im Vereinigten Königreich. Zweifellos ist dies eine wirklich schöne Stadt mit einer reichen Geschichte. Die Stadt ist voll von erstaunlichen Attraktionen wie Sehenswürdigkeiten, Museen und Naturstätten. Aber der Hauptgrund, warum Sie Edinburgh besuchen sollten, ist definitiv seine Atmosphäre. Es ist nicht nur der Geist des Mittelalters. Es ist auch das Gefühl der Freiheit, das Sie vom Nachtleben Edinburghs bekommen, wenn Sie seine Pubs, Restaurants oder Clubs besuchen. Edinburgh ist eine Stadt, die für jeden Besucher etwas anderes bedeutet. Sicherlich wird eine Reise nach Schottland für Reisende mit Hund zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Machen Sie mit Ihrem Hund Sightseeing in Edinburgh


Sehen Sie Edinburgh Castle mit Ihrem Haustier

Reisen Sie mit Ihrem Hund nach Edinburgh

Edinburgh Castle ist ein großartiger Ort, um sich in der Stadt umzusehen. Die erste Erwähnung des Gebäudes, das die Residenz schottischer Mönche war, stammt aus dem 11.-12. Jahrhundert. Die Geschichte der Burg ist umfangreich. Das Gebäude hat viele Kriege, Belagerungen, Zerstörungen und Renovierungen überstanden. Und während des Zweiten Weltkriegs war das Schloss ein Gefängnis für Kriegsgefangene. Leider sind Hunde im Schloss nicht erlaubt, es sei denn, Sie kommen mit einem Assistenzhund. Aber Sie können hinaufgehen und um das Schlossgelände herumgehen, um einen genaueren Blick zu bekommen oder die schöne Aussicht auf die Stadt von oben zu bewundern.


Gehen Sie mit Ihrem Hund zum Holyrood Castle spazieren

Reisen Sie mit Ihrem Hund nach Edinburgh

Ein weiterer wichtiger Ort in Edinburgh ist die offizielle Residenz Ihrer Majestät der Königin, Holyrood Castle. Wie der Edinburgh Palace ist das Schloss von großer Bedeutung für Schottland, daher gibt es im Inneren Ausstellungen, die Besucher in die schottische Geschichte einführen. Außerdem finden in dem Gebäude manchmal offizielle Veranstaltungen statt, an denen die Königin und ihre Familie teilnehmen. Es ist verboten, das Schloss mit einem Hund zu besuchen, aber das Gebäude selbst ist ein architektonisches Denkmal, das jeder Tourist sehen sollte. Ihrem Haustier macht es nichts aus, einen langen Spaziergang zum Schlossgebäude zu machen.


Besuchen Sie die St Giles’ Cathedral mit Ihrem Hund

Eine Reise nach Edinburgh ist für Architekturliebhaber eine große Freude, denn es gibt viele einzigartige Altbauten in der Stadt. St. Giles’ Cathedral ist eine davon. Sie werden von seiner Schönheit und der Eleganz der Details begeistert sein. Die Kathedrale ist ein wichtiges Zentrum der Scottish Presbyterian Church und der Ort, an dem neue Ritter und Damen ordiniert werden. Das Gebäude wurde mehr als einmal zerstört und restauriert, aber glücklicherweise können wir heute seine Pracht bewundern. Es ist auch ein hundefreundlicher Ort, sodass Sie hineingehen und die charmanten Innenräume des Gebäudes sehen können.


Gehen Sie mit Ihrem Haustier am Strand von Portobello spazieren

Reisen Sie mit Ihrem Hund nach Edinburgh

Wenn Sie etwas Zeit haben, fahren Sie in die Vororte von Edinburgh und machen Sie einen Spaziergang entlang der Nordseepromenade. Besonders schön ist es hier abends, wenn in hübschen Restaurants in Küstennähe die Lichter angehen. Wenn Sie etwas weiter gehen, können Sie die berühmte königliche Yacht „Britannia“ sehen, die am Pier festgemacht ist. Die Gasse entlang der Küste ist auf jeden Fall einen Besuch wert, denn hier kannst du Edinburgh von einer ganz anderen Seite entdecken. Und auch Ihr Liebling tobt und planscht gerne im Wasser der Nordsee.


Haustierfreundliche Hotels in Edinburgh


Aufenthalt im Balmoral Hotel mit einem Hund

Balmoral Hotel Hunde erlaubt

Wenn Sie nach einem Luxushotel in Edinburgh suchen, ist das Balmoral Hotel perfekt für Sie! Dies ist ein 5-Sterne-Hotel im Stadtzentrum, das in einem unglaublichen palastähnlichen Gebäude untergebracht ist. Das Hotel bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten für Ihren Komfort. Es gibt 3 Restaurants, 2 Bars, ein Spa mit umfassendem Service, einen Innenpool, ein Fitnesscenter, einen Parkplatz und mehrere Tagungsräume. Auch der Service im Balmoral Hotel ist auf hohem Niveau. Das Mitbringen von Haustieren ist im Hotel gestattet, es fällt jedoch eine zusätzliche Gebühr von 50 Pfund pro Tier und Aufenthalt an. Wenn Sie mit einem Assistenztier reisen, müssen Sie dafür nichts bezahlen.

Hundefreundliches Motel One Edinburgh-Royal

One Edinburgh-Royal Hunde erlaubt

Das Motel One Edinburgh-Royal bietet eine günstigere Unterkunft im Stadtzentrum. Für einen guten Preis erhalten Sie jedoch ein komfortables Zimmer mit toller Aussicht und vielen wichtigen Einrichtungen. Das Motel verfügt über mehrsprachiges und freundliches Personal, das Ihnen beim Kauf von Tickets behilflich sein kann, und es gibt eine Bar im Motel, in der Sie Frühstück bestellen können. Was die Lage betrifft, können Sie viele beliebte Sehenswürdigkeiten schnell zu Fuß erreichen. Princes Street, Edinburgh Dungeon, St. Giles’ Cathedral und Real Mary King’s Close sind zu Fuß erreichbar. Im Motel One Edinburgh-Royal sind Haustiere gegen einen Aufpreis von 5 Pfund erlaubt. Für weitere Einzelheiten zur Unterbringung mit einem Hund sollten Sie das Motel im Voraus kontaktieren.


a&o Edinburgh City für Sie und Ihren Hund

a&o Edinburgh City Hunde erlaubt

A&o ist eine Reihe von Hostels in ganz Europa, die Reisenden erschwingliche und komfortable Unterkünfte bieten. Im a&o Edinburgh City haben Sie die Möglichkeit, ein ganzes Zimmer oder ein Bett in einem Schlafsaal zu buchen. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie haben Zugang zum Garten und zur Terrasse und können die Gemeinschaftsküche nutzen, um Ihr eigenes Frühstück zuzubereiten. Für diese Gäste gibt es auch ein Restaurant mit Barts, die keine Zeit zum Kochen haben. Das A&o Hostel ist ein haustierfreundlicher Ort. Sie und Ihr Hund werden sich gegen eine zusätzliche Gebühr von 10 Pfund pro Nacht wie zu Hause fühlen. Für Assistenztiere wird keine Gebühr erhoben.

Hundefreundliche Restaurants und Cafés in Edinburgh

Probieren Sie mit Ihrem Hund die schottische Küche im Cellar Door Restaurant

Wenn Sie nach Edinburgh reisen, sollten Sie unbedingt schottisches Essen probieren! Wir empfehlen Ihnen, das Cellar Door Restaurant zu besuchen, um ein unvergessliches Erlebnis der Verkostung lokaler Küche zu bekommen. Die Speisekarte umfasst eine große Auswahl an Gerichten, von Gourmet-Hauptgerichten und Vorspeisen bis hin zu traditionellen Fish and Chips. Das Restaurant bietet auch viele vegetarische Gerichte. Wählen Sie zusätzlich zu Ihrem Hauptgericht ein leckeres Getränk und Sie werden ein wunderbares Abendessen an einem wunderbaren Ort haben. Außerdem erlaubt das Cellar Door Restaurant Hunde, damit Sie Ihren Abend mit Ihrem Freund genießen können!

• 44-46 George IV Bridge Midlothian, Edinburgh EH1 1EJ Schottland.

Essen Sie mit Ihrem Hund im Holyrood 9A

Auf der Suche nach etwas Fast Food? Dann besuchen Sie ein lokales Fast-Food-Restaurant, das Holyrood 9A! Sie servieren verschiedene Grillgerichte, aber ihre Burger sind die beliebteste Wahl unter den Besuchern. Hier können Sie einen Burger für jeden Geschmack bestellen, und ein Glas schottisches Bier wird es perfekt ergänzen. Das Holyrood 9A ist auch ein stilvolles Restaurant mit einer ausgezeichneten Lage in der Nähe vieler Touristenattraktionen. Dieser hundefreundliche Ort ist ein Muss in Edinburgh für Sie und Ihr Haustier!

• 9A Holyrood Road Royal Mile, Edinburgh EH8 8AE Schottland.

Machen Sie mit Ihrem Hund eine Kaffeepause im Zebra Coffee

Zebra Coffee ist ein gemütliches Café in der Altstadt von Edinburgh. Es ist ein schöner Ort, um eine Pause vom Sightseeing einzulegen und einen leckeren Tee oder Kaffee zu genießen. Das Café bietet köstliche Desserts und Gebäck, aber Sie können hier auch ein herzhaftes Mittagessen einnehmen. Das Personal ist sehr freundlich und hilft gerne bei der Auswahl. Und dieses Café ist für Hundebesitzer geeignet, denn Hunde sind hier immer willkommen. Zebra Coffee ist sehr beliebt und kann manchmal überfüllt sein, daher ist es am besten, morgens zu kommen, wenn nicht so viele Touristen in der Innenstadt sind.

• 16 Bank Street, Edinburgh EH1 2LN Schottland.




Немецкий Hunde erlaubt

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, wir werden möglicherweise belohnt, wenn Sie eine Buchung vornehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Werbung ermöglicht es uns, unsere Arbeit weiterzuführen und in unseren Artikeln weitere nützliche Informationen über das Reisen mit Haustieren zu sammeln.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen