Spazieren Sie mit dem Hund durch Nürnberg

Aktualisiert: 9. Aug. 2021



Nürnberg ist Bayerns zweitgrößte Stadt. Das ist eine Stadt, die größtenteils geschafft hat, die mittelalterlichen Charakteristiken bis heute aufrechtzuerhalten. Die Stadt wird als die deutscheste Stadt bezeichnet, die den Landesgeist verkörpert. Die Pegnitz überquert das Zentrum von Nürnberg von Ost nach West.

Die Altstadt mit engen, kurvenreichen Straßen ist von einer 5 km langen Burgmauer mit zahlreichen Toren und runden, mächtigen Türmen umgeben. Darunter sind das Neue Tor, das Spittlertor, das Laufertor, das Maxtor und der massive Königstorturm.


Sehenswürdigkeiten zusammen in Gemeinschaft mit dem Hund

Besichtigen Sie die Nürnberger Stadtmauer mit Ihrem Haustier

Die mittelalterlichen Steinbefestigungen rund um die Altstadt wurden erstmals in den 1000 Jahren errichtet. Aber ihre heutigen umlaufenden Formen nahmen sie Mitte des 16. Jahrhunderts an. Neben den mächtigen Mauern mit einer Länge von ca. 4 km umfassen die Befestigungen Nürnbergs auch eine Burg und 67 Abwehrtürme. Entlang der Wände verläuft ein breiter Stadtgraben, einer der am weitesten erstreckten in Europa. Der Teil der Stadtmauer, der über Altstadt hinausgeht, mit einem Parapett, das mit einem Holzrahmendach eingedeckt wird, sowie die Gärten der Burg sind praktisch immer für Besucher mit Hunden zugänglich. In der langen Geschichte der Nürnberger Festungen wurde die Stadt nur einmal von den Eindringlingen genommen. Das war 1945 während des Zweiten Weltkriegs.

Genießen Sie die Schönheit von Nürnberger Burg mit Ihrem vierbeinigen Freund

Nürnberger Burg ist Nürnbergs Hauptsehenswürdigkeit. Es ist eine alte Verteidigungsanlage, die ein einzigartiges Kolorit der alten deutschen Stadt überträgt. Die Burg befindet sich auf der Stadthöhe im historischen Teil Nürnbergs und unterteilt sich bedingt in die kaiserliche Burg und die Grafenburg. Besonders interessant für die Besucher sind die aktive Wallfahrtskapelle St. Walpurgis, das prächtige Kaiserschloss, der Tiefe Brunnen, die Doppelte Kapelle und der Hohe Rundturm mit der Aussichtsplattform, von der ganz Nürnberg mit den Händen zu greifen ist.

Gehen Sie mit Ihrem Haustier über die Metzgerbrücke

Die alten Steinbrücken verleihen Nürnberg einen besonderen Charme. Die vielleicht berühmteste ist die Metzgerbrücke im historischen Stadtteil. Der ungewöhnliche Name der Brücke liegt in der Tatsache, dass sich im Mittelalter neben der Brücke Marktstände befanden, in denen frisches Fleisch gekauft werden konnte. Ursprünglich war die Brücke aus Holz, und ihre moderne Art erwarb sie erst im 17. Jahrhundert. Seitdem ist die Metzgerbrücke ein unverzichtbarer Bestandteil der Stadtlandschaft und ein beliebter Erholungsort für Einheimische. Der Haupteingang zum Fleischmarkt hat sich im Laufe der Zeit verwandelt und ist nun ein Bogen, der von der Ochsenskulptur gekrönt ist.

Die Hotels für Übernachtung mit Ihren Haustieren

Ibis Nürnberg City am Plärrer – der Urlaub mit dem Haustier

Das ist ein haustierfreundliches Hotel mit 2.5 Sternen, einem Restaurant. Es ist in der Nähe von Nürnberger Burg (1,7 km).

Wenn Sie sich mit Ihrem Hund entspannen möchten, müssen Sie 8.00 EUR pro Haustier, pro Nacht bezahlen. Für Assistenztiere müssen keine Gebühren entrichtet werden.

Viele Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe dieses wunderschönen Hotel. Sie brauchen 6 – 39 Gehminuten, um sie zu erreichen. Sie können den Plärrer, das Nürnberger Opernhaus, das Museum für Kommunikation, die Deutsche Bahn Eisenbahnmuseum, das Ehekarussell, das Germanische Nationalmuseum, die Straße der Menschenrechte, den City-Point Nürnberg, die Nürnberger Burg, die Meistersingerhalle sehen.


Entspannung im NH Collection Nürnberg City mit dem Hund

Das ist ein Viersternhotel, in dem Sie auch ein Restaurant finden können. In der Nähe befindet sich eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Nürnbergs, das ist Nürnberger Burg.

Hier sind Hunde und Katzen erlaubt, aber ihr maximales Gewicht darf nicht mehr als 25 kg betragen. Der Preis für den Aufenthalt des Haustieres beträgt 35 EUR pro Haustier. Assistenztiere sind von Gebühren ausgenommen.

Um die Schönheiten der Sehenswürdigkeiten Nürnbergs zu genießen, müssen Sie einen Spaziergang machen, der nicht länger als 6 – 24 Minuten dauert. Sie können die folgenden Sehenswürdigkeiten besichtigen: der Handwerkerhof, das Königstor, das Neue Museum, das Naturhistorische Museum, der City-Point Nürnberg, die St.-Lorenz-Kirche, die Ruine der Katharinenkirche, das Nürnberger Opernhaus, die Nürnberger Burg, die Meistersingerhalle.

Wählen Sie aus, was für Sie und Ihr Haustier geeignet ist.

Das haustierfreundliche Burghotel Nürnberg

Das Burghotel Nürnberg hat 3 Sternen und einen Innenpool, das Hotel ist nahe Nürnberger Burg. Hier können Sie mit Ihren Haustieren übernachten, aber nur Hunden sind willkommen. Der Aufpreis pro Haustier pro Nacht ist 10 EUR.

Entspannen Sie sich im Freien, genießen Sie die Natur Nürnbergs, verbringen Sie Zeit mit Ihrem vierbeinigen Haustier. In der Nähe des Burghotels Nürnberg befinden sich einige Sehenswürdigkeiten, die Sie besichtigen können. Sie sind das Albrecht-Dürer-Haus, der Sebalder Platz, das Spielzeugmuseum Nürnberg, die St.-Sebald-Kirche, das Tiergärtnertor, das Alte Rathaus, das Mittelalterliche Lochgefängnisse, die Nürnberger Burg. Sie brauchen nur 2 – 4 Gehminuten. Sie können auch die Meistersingerhalle besuchen, aber dafür brauchen Sie 43 Minuten.

Die haustierfreundlichen Restaurants, Cafés


Zum Albrecht Dürer Haus mit Ihrem Haustier

Besichtigen Sie die Stadtmauer und besuchen Sie dann dieses Restaurant. Auf der Speisekarte finden Sie köstlich zubereiteten Salat, Schweinefleisch in Gewürzen und Bratwurst. Schätzen Sie hier guten Apfelcrumble. Nach den Bewertungen der Besucher ist Orangenbier hier gut. Zum Albrecht Dürer Haus hat leckere Schokoladenfrappe.

Von den Fenstern hat man eine schöne Aussicht. Die meisten Gäste halten das Personal hier für dienstfähig. Die Besucher glauben, es ist ein köstlicher Service. Die Gäste sagen, dass die Preise hier niedrig sind. Hier genießen Sie eine ausgezeichnete Inneneinrichtung und eine ruhige Atmosphäre.

Am Tisch auf der Terrasse können Sie sich entspannen und eine gute Zeit mit Ihrem Haustier verbringen.

Obere Schmiedgasse 58, 90403 Nürnberg

Augustiner zur Schranke und Ihr Hund

Nach einem Spaziergang und nach dem Besichtigen des Bildwerks Der Hase können Sie das Restaurant Augustiner zur Schranke in der Nähe wählen. Hier können Sie die deutsche Küche wählen. Bestellen Sie hier unbedingt schönes Wiener Schnitzel, Würstchen und Bratwurst. In Augustiner zu Schranke finden Sie leckere Brasseln.

Die günstige Lage ermöglicht eine einfache Erreichbarkeit sogar in der Spitzenzeit. Hier können Sie gutes Bier oder guten Wein schmecken. Viele Gäste schreiben, dass das Personal hier sehr galant ist. Nach den Bewertungen der Besucher ist der Service hier großartig. Die Kunden sagen, dass die Preise hier niedrig sind. Viele Gäste mögen die ruhige Atmosphäre.

Das Restaurant hat Tische im Freien, damit Sie sich nicht von Ihrem vierbeinigen Freund trennen können.

Beim Tiergärtnertor 3, 90403 Nürnberg

Im Cinecittà Nürnberg mit Ihrem Haustier

Dieses Fastfood befindet sich in der Nähe der Uhrensammlung Karl Gebhardt. Im Cinecittà gibt es gute Pizza, Burger und Tapas. Es lohnt sich, guten Kaffee zu schmecken.

Die Besucher behaupten, dass das Personal in diesem Fastfood Restaurant zurückhaltend ist. Ein großartiger Service ist das große Plus. Die Preise hier sind demokratisch. Viele Gäste genießen die angenehme Atmosphäre.

Wenn Sie sich mit Fastfood verwöhnen möchten, können Sie mit Ihrem Hund vorbeischauen.

Gewerbemuseumspl. 3, 90403 Nürnberg

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen